top of page
Mark rosemary.png

FAQ 
deine fragen - unsere antworten.

  • Was ist Element-Yoga?
    Bei trees and stories Yoga Ausbildungen geht es um mehr als nur Yoga. Die Verbindung zu den 4 Elementen steht im Vordergrund, um ein ganzheitliches Yoga-Erlebnis zu erfahren. Im Element Yoga fließen diese vier Elemente in einer Sequenz zusammen, die mit erdenden, stabilisierenden Übungen beginnt, über atem- und bewegungszentrierte Praktiken in eine transformative, energetische Erfahrung und schließlich in einer harmonischen Balance aller Elemente mündet. Rituale und die Einbindung der Natur sind dabei essentielle Bestandteile, die die Verbindung des Individuums zu seiner inneren und äußeren Welt stärken. Erde: Die Basis bildet das Element Erde, das für Stabilität und körperliche Präsenz steht. Hier konzentrieren wir uns auf das Verstehen der körperlichen Grundlagen des Yoga durch Anatomie, den Aufbau von Yoga-Stunden und essentielle Asanas. Diese ersten Tage sind darauf ausgerichtet, sich zu erden und eine dauerhafte Basis für die weitere Praxis zu schaffen. Luft: Luft repräsentiert den Atem und geistige Flexibilität. Der Einsatz von Pranayama und Aufmerksamkeitsübungen fördert die Leichtigkeit des Seins. Mit dem Element Luft öffnen wir uns und erkunden die subtileren Aspekte des Yoga. Wir lernen, unseren Atem zu lenken, um den Energiekörper und das Nervensystem zu beeinflussen. Diese Phase bringt ein Gefühl des Loslassens und eine vertiefte Achtsamkeit für die weniger greifbaren, doch ungemein wirkungsvollen Ebenen der Praxis. Wasser: Im Wasser-Teil tauchen wir in die Tiefen des Yoga ein und lassen uns von den Geschichten vergangener Deities, der Kraft von Mantren und dem Themen von Yoga-Klassen inspirieren. Fließende Bewegungen und Anpassungsfähigkeit sind dem Wasser zugeordnet. Im Element Yoga finden sich diese Eigenschaften in Vinyasa-Sequenzen und Hüftöffnern wieder. Wir fließen mit den Wellen des Wissens und entwickeln ein Gespür für die Verbindung zwischen unserem inneren Erleben und den überlieferten Traditionen. Feuer: Die abschließende Feuer-Phase ist die Zeit der Transformation und Umsetzung. Wir bringen das Erlernte zusammen, verdauen und integrieren das Wissen und geben ihm eine persönliche Note. Die transformierende Kraft des Feuers wird genutzt um Energie und innere Stärke zu steigern. Kleine Rituale vertiefen die Verbindung zu diesem Element. Es ist die Phase der Tatkräftigkeit – das Feuer in uns wird entfacht und wir treten hervor als Yoga Lehrer:in, bereit, unser Licht in die Welt zu tragen.
  • Welche Yoga Stile werden gelehrt und woher kommen diese?
    Wir kombinieren traditionelles Hatha Yoga mit dynamischem Vinyasa Yoga, um dir ein umfassendes Verständnis beider Yogastile zu vermitteln. Dadurch kannst du deinen individuellen Yogaweg inspiriert und mit reichhaltigen Erfahrungen weiterverfolgen. Hatha Yoga ist ein traditioneller Ansatz, bei dem Asanas (Körperübungen) einzeln oder in kurzen Abfolgen praktiziert werden. Durch Asanas, Pranayama (Atemübungen), Meditationspraxis und andere Techniken werden Körper und Geist in Einklang gebracht und Harmonie erzeugt. Vinyasa Yoga hingegen ist ein moderner, dynamischer Stil, der seine Wurzeln im Hatha Yoga hat. Hierbei wird mit fließenden Bewegungsabläufen gearbeitet. Im Vinyasa Yoga wird der Atem mit jeder Bewegung synchronisiert, was den Geist beruhigt und die Übungsabfolge zu einer Art meditativem Tanz werden lässt.
  • Welche Inhalte werden gelehrt?
    Unsere Ausbildungszeit ist in 4 Module / Elemente aufgeteilt welche jeweils Elemente unserer 6 Fächer beinhalten: ELEMENTE Erde: Die Anfangsphase der Ausbildung legt das Fundament. Hier konzentrieren wir uns auf das Verstehen der körperlichen Grundlagen des Yoga durch Anatomie, den Aufbau von Yoga-Stunden und essentielle Asanas. Diese ersten Tage sind darauf ausgerichtet, sich zu erden und eine dauerhafte Basis für die weitere Praxis zu schaffen. Luft: Mit dem Element Luft öffnen wir uns und erkunden die subtileren Aspekte des Yoga. Wir lernen, unseren Atem zu lenken, um den Energiekörper und das Nervensystem zu beeinflussen. Diese Phase bringt ein Gefühl des Loslassens und eine vertiefte Achtsamkeit für die weniger greifbaren, doch ungemein wirkungsvollen Ebenen der Praxis. Wasser: Im Wasser-Teil eintauchen wir in die Tiefen des Yoga und lassen uns von den Geschichten vergangener Deities, der Kraft von Mantren und dem Themen von Yoga-Klassen inspirieren. Wir fließen mit den Wellen des Wissens und entwickeln ein Gespür für die Verbindung zwischen unserem inneren Erleben und den überlieferten Traditionen. Feuer: Die abschließende Feuer-Phase ist die Zeit der Transformation und Umsetzung. Wir bringen das Erlernte zusammen, verdauen und integrieren das Wissen und geben ihm eine persönliche Note. Es ist die Phase der Tatkräftigkeit – das Feuer in uns wird entfacht und wir treten hervor als Yoga-Lehrer, bereit, unser Licht in die Welt zu tragen. Jede Phase der Element Yoga Ausbildung bringt ihre eigenen lehrreichen Geschichten und Ritualerfahrungen mit sich und ermöglicht den Lehrenden, Wissen in eine gelebte, atmende Erfahrung zu verwandeln. FÄCHER (diese erlebst du in jedem der Elemente) Shadana (geführte Yogapraxis) Physiso Lab (Anatomie) Asana Lab (Asanas werden genauer unter die Lupe genommen) Mind Games (Philosophie, Ethik & Geschichte) Zauberlehrling (du lernst zu Lehren) Satsang (spiritueller Spielplatz)
  • Was macht diese Ausbildung so besonders?
    Wir verkörpern eine dynamische Mischung aus Tradition und Innovation. Wir schätzen und respektieren alte Bräuche und Rituale, während wir auch Offenheit, Kreativität und Herzenswärme wertschätzen. Mit dieser einzigartigen Kombination wirst du Yoga nicht nur erlernen, sondern hautnah erleben können. Unser Ziel ist es nicht, dich zu verändern, sondern dir dabei zu helfen, deine individuellen Talente zum Strahlen zu bringen und gleichzeitig in deiner persönlichen Entwicklung und Praxis Wurzeln zu schlagen. Inmitten der wunderschönen Berge in Österreich bieten wir dir eine hochwertige Ausbildung in einer intimen Atmosphäre. Unsere Räumlichkeiten sind stilvoll gestaltet und wurden mit Achtsamkeit für den Zweck der Yoga-Ausbildung geschaffen. Komm vorbei und fühle dich bei uns wohl.
  • Was sind die Vorteile einer Intensivausbildung?
    Gönn dir eine Auszeit vom Alltag, denn das hat einen unschätzbaren Wert. Wenn du dich für eine gewisse Zeit uneingeschränkt dem Yoga widmest und in diese Welt eintauchst, kannst du einen großen Sprung nach vorne machen – auf vielen Ebenen. Stell es dir vor wie einen gespannten Bogen: Wir ermöglichen dir, nicht nur schrittweise, sondern mit Elan und Fokus den weiten Weg des Yoga zu wagen.
  • Was sind die Vorteile einer Jahresausbildung?
    In einer Jahresausbildung genießt du die Freiheit, in deinem eigenen Rhythmus zu lernen und das Gelernte liebevoll in deinen Alltag einzubinden. Die Inhalte sind ident mit der intensiv Ausbildung. - Flexibel Lernen: Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um zu wachsen und zu entdecken. - Persönliche Begleitung: In der warmen Atmosphäre kleiner Gruppen wirst du individuell und mit Herz von uns ein Jahr lang unterstützt. - Videos zum Vertiefen: Tauche mit den Online-Materialien immer wieder in deine Praxis ein, wann immer es für dich passt. - Maßgeschneiderte Inhalte: Wähle deine Wahlfächer aus, die zu dir und deinem Yogaweg passen. Diese Ausbildung gibt dir eine Kombination aus Flexibilität, persönlicher Nähe und individueller Gestaltungsfreiheit – ideal, um Yoga für dich zu lernen.
  • Wie sieht ein Ausbildungstag aus?
    Beispiel ​Tag ​ 07:30 - 09:30 Sadhana (geführte Morgenpraxis) 09:30 - 10:30 Pause 10:30 - 11:30 Physio Lab (Anatomie) 11:30 - 13:00 Mind games (Philosophie & Ethik) 13:00 - 14:00 Pause 14:00 - 15:30 Zauberlehrling (Lehren lernen) 15:30 - 16:30 Asana Lab (Asana Spielplatz) 16:30 - 17:00 Pause 17:00 - 19:00 Satsang (spiritueller Spielplatz ) ​
  • Wie groß sind die Ausbildungsgruppen?
    Wir unterrichten Kleingruppen von bis zu 15 Personen. In unserer Ausbildung legen wir besonderen Wert auf Individualität und persönliche Entwicklung.
  • Ist die Ausbildung zertifiziert?
    ABSOLUTELY! Unsere 200h Yoga Ausbildung und Weiterbildungen sind Yoga Alliance zertifiziert. So wirst du weltweit als Yoga Lehrer: in anerkannt. Hier findest du mehr darüber
  • Wer sind unsere Lehrer?
    Das ist trees and stories: Wir sind eine Gruppe inspirierender Menschen, die alle ihre personal Gifts mir dir teilen, damit du aus verschiedenen Quellen trinken und lernen kannst. Hier geht's zu mehr Infos.
  • Gibt es eine Abschlussprüfung?
    Ja, am Ende der Ausbildung gibt es eine Lehrprobe. Um dein Zertifikat gemäß den Standards der Yoga Alliance zu erhalten, musst du diese Lehrprobe erfolgreich absolvieren und uns deine Hausaufgaben einreichen. Wir haben große Pläne mit dir und haben Wege gefunden, um diesen Abschluss so praxisnah und bereichernd wie möglich zu gestalten. Gemeinsam werden wir das schaffen.
  • Für wen ist die Ausbildung geeignet? Gibt es Teilnahmevoraussetzungen?
    Für alle, die sich nach dem intensiven Geschmack des Lebens sehnen! Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und regelmäßig Yoga praktizieren (wir empfehlen etwa ein Jahr Erfahrung). Was wir von unseren Trainees erwarten, ist Offenheit für die Philosophie des Yoga. Es spielt keine Rolle, ob du fortgeschrittene Asanas beherrschst oder nicht. Es ist auch egal, ob du deine Praxis vertiefen möchtest oder tatsächlich Yoga-Lehrer werden willst. Was wir von dir erwarten, ist echte Freude und der Wunsch, dich vollständig in die Ausbildung einzutauchen. Dazu gehört auch die Bereitschaft, über den eigenen Tellerrand zu schauen und dich aus deiner Komfortzone herauszuwagen. Das sind unsere "Herzensvoraussetzungen".
  • Was kostet die Ausbildung und was ist inkludiert?
    Dein Investment: ab € 3.200 (Preis inkl. 20% Mwst.) Für Details sieh bitte den jeweiligen Kurs. Im Preis inkludiert: Volle Ausbildungskosten Skript Leih Yoga Matte & Meditationskissen während der Zeit bei uns Persönliche Betreuung in Kleingruppen Prüfungsgebühr & Zertifikat Gruppenaktivitäten und Exkursionen Unlimited Yoga in der Yoga Villa Steyr für offene Klassen 2 Wochen vor & nach deinem Training ​ Im Preis NICHT enthalten: Unterkunft Verpflegung Bücher der Leseliste Anreise
  • Wie sind die Zahlungskonditionen?
    -EARLY BIRD OFFER Wenn du bis zum befristeten Stichtag dich anmeldest, kannst du dir einen Frühbucherrabatt abziehen. -REGULÄRER PREIS Du kannst dir deinen Platz in unserer Ausbildung mit einer Anzahlung von € 1.000 Euro sichern. Die Restsumme ist spätestens 45 Tage vor Ausbildungsantritt zu begleichen. Wir sind bemüht, unsere Yoga Lehrer Ausbildungen für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Solltest du die beiden obigen Möglichkeiten nicht nutzen können bieten wir ein Karma Ticket an. Melde Dich hierfür bei uns!
  • Gibt es Zahlungspläne?
    "get in touch with us if you have troubles affording it"
  • Gibt es Anwesenheitspflicht während der Ausbildung?
    Ja. Um das YA Zertifikat zu erlangen, bedarf es deiner Anwesenheit. 2 Fehlstunden sind erlaubt.
  • Wie ist der Anmeldeprozess?
    Nach deiner online Voranmeldung schicken wir dir per Email einen Ausbildungsvertrag zu. Nachdem du diesen unterschrieben an uns zurück gesendet hat, bist du offizell Teil unseres Abenteuers.
  • Wie lange kann ich stornieren?
    Du kannst 14 Tage nach Abschluss des Ausbildungsvertrages kostenlos stornieren. Danach ist die Anmeldung verbindlich und nicht mehr stornierbar. Wir empfehlen dir daher eine Seminarausfallsversicherung abzuschließen, falls etwas dazwischen kommen sollte.
  • Was passiert, wenn ich krank werde?
    Für den Fall, dass du vor der Ausbildung krank werden solltest, empfehlen wir eine Seminar Ausfallsversicherung. Für den Fall, dass du während der Ausbildung krank wirst: Die Yoga Alliance Zertifizierung erfordert deine Anwesenheit. Wir erwarten nicht, dass du immer auf 100% funktionierst, aber wir erwarten, dass du - so gut es wie es dir möglich ist - am Training teilnimmst, soweit dein Körper es dir erlaubt. Solltest du krank werden, kannst du die verpassten Tage in einer späteren Ausbildung - gegen Gebühr - nachholen.
  • Empfehlt ihr eine Versicherung?
    Ja. Wir empfehlen dir eine Seminar Rücktrittsversicherung im Falle eines unvorhergesehenen Stornos. Es gibt, ein paar Anbieter für eine Seminara Ausfallversicherung am Markt. Auf Wunsch senden wir dir gerne die entsprechenden Kontakte zu.
  • Wo kann ich in Steyr übernachten, wenn ich nicht aus der Gegend bin?
    Wir haben für dich eine Reihe an Übernachtungsmöglichkeiten zusammen getragen. Anbei ein Info-PDF.
  • Was muss ich mitbringen?
    * Yoga Kleidung * Outdoorkleidung * festes Schuhwerk * Notizbuch * Stifte
  • Was kann ich tagsüber essen?
    Du kannst dich tagsüber mühelos selbst versorgen, da in unmittelbarer Nähe verschiedene Lebensmittelgeschäfte zu Fuß erreichbar sind. Du hast ausreichend Pausen hierfür. Darüber hinaus bietet das Yoga Loft, welches Teil der idyllischen Yoga Villa ist, eine große Gemeinschaftsküche. Hier hast du die Möglichkeit, deine Lebensmittel aufzubewahren. Die großzügige Küche im Yoga Loft lädt dazu ein, mit anderen Gästen gemeinsam zu kochen und sich auszutauschen.
  • Wie komme ich mit der Bahn nach Steyr Oberösterreich?
    Man kann gut öffentlich zu uns anreisen. Um mit der Bahn von Deutschland oder der Schweiz aus nach Steyr, Oberösterreich, zu gelangen, gibt es meistens einen Schnellzug nach Linz. Von da aus kannst Du die S-Bahn nach Steyr nehmen. Um genaue Informationen zu Verbindungen, Fahrplänen und Ticketpreisen zu erhalten, empfehle ich dir, die Websites der Deutschen Bahn (DB) oder der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) zu besuchen oder den Kundenservice zu kontaktieren. Dort findest du auch Informationen zu internationalen Zugverbindungen.
  • Benötige ich ein Auto bei euch?
    Nein, du kannst in Steyr die Stadt von der Yoga Villa aus bequem zu fuss erreichen.

blieb noch etwas unbeantwortet?
get in touch

mail uns nen text

  • Schwarz Instagram Icon

stöbere duch IG

bottom of page