Mark rosemary.png

Sangha. Gemeinschaft als Kraftquelle.

Sangha bedeutet Menge, Schar oder Gruppe, aber auch Verbindung und Vereinigung. Eine Anzahl von Leuten leben und üben zusammen. Im Buddhismus geht es darum, mit einer Gruppe ein gemeinsames Ziel oder eine Vision zu gestalten.

Von Herzen Willkommen in unserer Sangha!

Image by Felix Mittermeier
1KH01110.JPG

herzensmenschen

Verbundenheit und Gemeinschaft sind grundlegende Eigenschaft im Yoga: Fähigkeiten, die man entwickeln darf und soll. Niemand ist alleine. Da könnte an der Erkenntnis von “zusammen ist man stärker” vielleicht doch etwas dran sein?

Sādhanā

Um das Band, das sich in den vergangenen drei Jahren durch so viele Herzen gewebt hat, fortwährend zu nähren, treffen wir uns jeden ersten Samstag im Monat online und hin und wieder auch vor Ort in der Yoga Villa Steyr, um gemeinsam Yoga zu praktizieren.  Sādhanā - kostenlos für trees and stories Alumni und spendenbasiert (für einen guten Zweck) für alle anderen. Im Anschluss an die Yoga Stunde bleibt genug Zeit, um uns auszutauschen und unsere Sangha zu spüren.

1KH00981.JPG